Archiv der Kategorie: Uncategorized

Leitbild

Die Volksschule in Ravelsbach ist der Beginn der schulischen Laufbahn für die Kinder der Marktgemeinde.

MIT
WENIGER IST MEHR
ZUR
WOHLFÜHLSCHULE
W
ein wacher Geist macht neugierig aufs Leben
O
Projekte sind willkommene Gäste
H
Humor und Herzensbildung lassen Beziehungsarbeit gelingen
L
Lachen ist ansteckende Gesundheit
F
Fragenralley quer durch´s Leben
Ü
im Glücklichsein sein Leben gestalten
H
Hirnen lässt die grauen Zellen wachsen
L
entschleunigendes Lernen mit allen Sinnen
S
Wahrnehmungsförderung lässt dich deinen Körper spüren und Schräglagen ins Gleichgewicht bringen
C
Nichts als Chance für alles im Leben
strong>H
Gehen in den Schuhen von anderen erweitert die eigene Persönlichkeit
U
Inklusion stärkt alle Beteiligten
L
Das Leben ist schön!
E
Erlebe es auch DU!

 

Hirngedanken – Spaziergang

Erkennen der Sinnhaftigkeit des Tuns!

Wir leben das, worüber andere schreiben!

Das stärkste Wozu definiert dein Handeln!

Der feinste Impuls macht dich stark genug!

Was ist der Sinn des Lebens?  – Glücklichsein!

Suche dir den richtigen Beruf und du wirst nie Arbeit haben!

Persönlichkeit entsteht im Wesentlichen durch menschliche Arbeit!

Jeder fährt ab und zu Stützradl….und genießt es!

Von einem, der spazieren geht, kann man niemals behaupten, er mache einen Umweg!

Geschichte

In Ravelsbach wirkte bereits seit 1339 ein Schulmeister. Es gab für alle Schüler nur eine Klasse im Haus der heutigen Kremserstraße 4. Die Schüler hatten Wachstafeln und Eisengriffel. Sie mussten „Schulgeld“ bezahlen.

Die feierliche Eröffnung des neues Schulhauses (Kremserstraße 7) fand am 26. August 1887 statt.

In den Jahren 1899 bis 1926 war in der Volksschule auch der Kindergarten untergebracht.

1921 wurde die Bürgerschule (heutige Hauptschule) gegründet mit erstmaliger Zulassung von Mädchen.

1964 war die Trennung der gemeinsamen Leitung von Volks- und Hauptschule.

Im Jahre 1971 wurde an der Volksschule Ravelsbach eine Sonderschulklasse eröffnet.

Ebenfalls im Jahre 1971 konnten die Hauptschüler in das neue Hauptschulgebäude in die Neugasse ziehen.

Mit Beginn des Schuljahres 1980/81 übersiedelte der Polytechnische Lehrgang in das Hauptschulgebäude.

Die erste Vorschulklasse gab es im September 1991.

1997 wurde das Jubiläum „100 Jahre Volksschule Ravelsbach“ gefeiert und zugleich der neue Zubau samt Turnsaal und Schulküche eingeweiht.