Juni 2016/17

Projekttage der 3. Klasse der VS Ravelsbach

Vom 19. – 21. Juni  verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der VS Ravelsbach die Projekttage in der Wachau und in St. Pölten.
Im Rahmen einer Kinderführung erlebten die Kinder das Ambiente des Stift Melk. Eine Führung durch Dürnstein und eine Wanderung auf die Ruine, ein Besuch beim „Originalwachauerlaberlbäcker“ und eine Sagenerzählung beeindruckten die Kinder am ersten Tag.
Am zweiten Tag wurden das moderne Landhausviertel und die barocke Altstadt besichtigt. Die Kinder durften sogar an einer Sitzung des Kinderlandtages aktiv teilnehmen und lernten so die Grundzüge der Demokratie kennen.
Am dritten Tag stand noch eine sehr interessante Führung durch das NÖ Landesmuseum auf dem Programm.
Viel Spaß hatten die Kinder auch beim Discoabend und beim Spielen und Plantschen im Park. In der Millionenshow mit “ Herrn Assinger aus St.Pölten“ stellten die Kinder ihr Wissen bravourös unter Beweis.
Vielen Dank Herrn SR Johann Zwinz für die Begleitung.
 

Abschiedsfeier verdienter Lehrerinnen

Frau SR ROL Maria Schmid, Frau VOL Brigitte Sohm und Frau Martina Schmidt feierten mit den Kolleginnen, Schülerinnen und Schülern der VS Ravelsbach ihren Abschied vom aktiven Berufsleben.
SR Maria Schmid hat im Religionsunterricht den Kindern innere Werte vermittelt, Herzensbildung und den Weg zum Glauben vorgelebt und vorgezeigt.
VOL Brigitte Sohm unterrichtete in 25 Jahren in der VS Ravelsbach Kinder in allen Gegenständen. Ihre Leidenschaft zu Musik drückte sie beim Akkordeonspielen aus, indem sie Feste und Feierlichkeiten herzerfrischend mitgestaltete.
Frau Martina Schmidt war 9 Jahre lang die Leiterin der Nachmittagsbetreuung. Ihr Spezialgebiet war der kreative Bereich, Dekoration der Schule, Herstellung von Theaterutensilien und kleine  Feste mit den ihr anvertrauten Schülerinnen und Schülern aus allen vier Schulstufen waren ihr immer eine Herzensangelegenheit.
Alle drei Pädagoginnen vermittelten jungen Menschen Wertschätzung, Höflichkeit und Respekt im zwischenmenschlichen Bereich.
Frau Dir. Helga Leidenfrost fasste es in ihrer Festrede so zusammen:“ Ihr Drei habt den Schülerinnen und Schülern Wurzel und Flügel gegeben.“

A book written by the students

Abschlussarbeit der 4. Klasse