2017/18

Fotos zu allen Veranstaltungen finden Sie hier …

Überblick Jahresprojekt


Nach unserer Begegnung mit den Germanen in Elsarn ging es flott weiter mit unserem Jahresprojekt „Papier + Schrift = Buch“.
Frau Susanne Albrecht-Kloihofer zeigte den Schülerinnen und Schülern der VS Ravelsbach wie man aus einem Brei aus Altpapier selber Papier schöpft.
Jedes Blatt Papier wurde ein Unikat und wird kreative Weiterverwendung finden.
Es gibt auch einen Schönschreibschwerpunkt und eigene Gedichte werden zu Papier gebracht. Lena- Marie Winkler dichtet bereits wie ein Profi.
Das Schreiben von Runen ist interessant, daher stellten die Kinder mit großer Begeisterung Halsketten mit einem Holzmedaillon her, worauf der Anfangsbuchstabe des Vornamens als Rune geschrieben wurde.
Die nächste Station unseres Projekts wird die Besichtigung der Papiermühle Mörzinger im Waldviertel sein.
Wir bleiben also dran an unserem schulstufen- und fächerübergreifenden Projekt und werden weiterhin Bericht erstatten.

Germanengehöft Elsarn

Am 27.September 2017 besuchten die Kinder der VS Ravelsbach das Germanengehöft Elsarn.
Interessantes über das Leben der Germanen, über ihre Art zu wohnen, ihre Kleidung und Ernährung wurde spannend erzählt. In der Brotbackstube durfte jedes Kind aus einem Teigling ein Gebäckstück formen und später essen. Mit Pfeil und Bogen gingen die Kinder auf Wildschweinjagd.Sie erfuhren Wissenswertes in der Töpferei, der Drechslerei und der Weberei. Toll waren die Erklärungen von Frau Ingrid bezüglich Runenzeichen. Dieses Thema war von besonderer Bedeutung, da uns in der VS Ravelsbach heuer der Schwerpunkt Entwicklung der Schrift durchs ganze Schuljahr begleitet.
In der VS Ravelsbach steht heuer der Schwerpunkt Entwicklung der Schrift von den Runen bis zur heutigen Schreibensweise auf dem Lehrplan. Daher besuchten die Kids das Germanengehöft Elsarn. Interessante Erklärungen über das Leben der Germanen, von deren Wohnhäusern, ihrer Kleidung und Ernährung wurden spannend erzählt. Jedes Kind durfte aus einem Teigling ein Gebäckstück formen, das gebacken und sehr gut geschmeckt hat. Anschließend gingen sie auf Wildschweinjagd mit Pfeil und Bogen. Toll waren die Erklärungen bzgl Runenzeichen von Frau Ingrid. In der Schule werden die Kinder auf Grund der Fachinfo im Anschluss selber Runen erfinden.

Buchdruck in Radlbrunn

1. 10. Aktionstag Buchdruck in Radlbrunn. Brigitte Jobst, Renate Fleischhacker und Andrea Zlabinger waren dort als Vorbereitung für’s Papierschöpfen in der Schule.

 

Herstellen einer Halskette mit Runenzeichen und Ausmalbilder von Germanen der 2. und 4. Klasse.

Schönschreibblätter der 2. Klasse

Schreibprojekt-Apfel

Schreibaktionen der 4. Klasse mit selbst gedichteten Texten – Lena-Marie war besonders kreativ.

Papier schöpfen mit Susanne Albrecht-Kloihofer im Schulgarten

Gemüseschreibbilder

Papiermühle Mörzinger – Hadern – Büttenpapier

Tierschreibbilder Deutsch – Englisch

Papyrusmuseum und Nationalbibliothek

Die nächste Station des Jahresprojekts Schrift + Papier = Buch der VS Ravelsbach war der Besuch des Papyrusmuseums und des Prunksaals der Nationalbibliothek in Wien. Die Schülerinnen und Schüler erhielten umfangreiche Informationen über Herstellung von Papyrus, Schreibutensilien der Schreiber und Hieroglyphenschrift der Ägypter. Sie durften selber Hieroglyphen auf Papyrus mit Feder und Tinte schreiben. Im Prunksaal der Nationalbibliothek zeigten sich die Kinder beeindruckt von der Vielzahl der wertvollen Bücher und vom prunkvollen Ambiente. Alle waren begeistert von diesem Unterrichtstag.
Vielen Dank dem Elternverein für die finanzielle Unterstützung.

Geschichten von Prinz Georg 2. Klasse

Besichtigung der Druckerstraße bei MyMorawa

Die nächste Station des Jahresprojekts „Papier + Schrift = Buch“ führte die Schüler und Schülerinnen der VS Ravelsbach nach Großebersdorf in die Druckerei Morawa. Herr Patrick Andre führte fachkundig und kompetent durch den Betrieb. Die Kinder sahen 500 kg schwere Papierrollen und konnten in der Druckerstraße den Druck eines Schulbuches miterleben. Auch das Binden, Leimen und Zuschneiden des Buches wurde den interessierten Schüler anschaulich erklärt.
Dank der Vermittlung durch unsere schriftstellerisch tätige Pädagogin Andrea Zlabinger kamen wir in den Genuss dieses erlebnisreichen Vormittags. Ein Dankeschön auch dem Elternverein für die finanzielle Unterstützung bei den Buskosten.

Schulfest mit Buchpräsentation

Oktober 2017


Große Freude beim Basteln mit Naturmaterialien durch unsere “Bastelfee“ Martina Schmidt

 

I-Kids stellen Zeichenmappen für alle Kids der 2. Klasse her.

Nahtstelle mit Michaela Engelmayer von der NMS Ravelsbach

Auch im heurigen Schuljahr finden Nahtstellenstunden statt. Frau Fachlehrer Michaela Engelmayer unterrichtet die Kinder der 4. Klasse 20 Stunden in Englisch und Sachunterricht. Durch dieses Kennenlernen soll den Schülern und Schülerinnen der Übertritt in die NMS erleichtert werden.

Nahtstelle Thema Sonnenblume als Spiel

Neue Turngeräte bringen Abwechslung in den Turnstunden!

Schwimmstunde in Stockerau

Vielen Dank an Herbert Widerna, der Igel-Rohlinge für die Kids der 2. Klasse anfertigte

Apollonia

Wer verbirgt sich hinter dem Tiergebiss?

Action mit der dicken Matte

Matten quetschen

Halloween is coming soon

November 2017


Diesmal unterstütze die Bastelfee Martina Schmid die 2. Klasse beim Basteln von Eulen.

Neue PCs!

Jederzeit „online“ ist jetzt möglich für die 4. Klasse der VS Ravelsbach!
Zwei PCs gesponsert von der Sparkasse Ravelsbach – Privatstiftung und übergeben vom Vorstandsmitglied Jürgen Amon und vom Elternverein der VS Ravelsbach ermöglichen einen modernen Unterricht mit Aktualitätsbezug.
Herzlichen Dank!

Junglefeeling

Dezember 2017


Nahtstelle Kindergarten – Schule

Im Sinne der Schulqualität ist es wichtig, die Vorschulkinder schon im letzten Kindergartenjahr auf die Schule vorzubereiten. Am 1. Dezember waren 19 Vorschulkinder des Kindergartens Ravelsbach zu Gast in der Volksschule. Begleitet von den vertrauten Kindergartenpädagoginnen schnupperten die zukünftigen Schüler erstmals Schulluft und sangen gemeinsam mit den Kindern der 1. und 2. Klasse Mitmachlieder und Nikolauslieder. Alle waren sich einig: Schule ist schön, da will ich hin!

Adventkranzsegnung

Adventkranzsegnung mit der neuen Religionslehrerin Frau Karin Putz am 5. 12. Den Adventkranz der 4. Klasse flocht u dekorierte die Schülerin Tanja Kemeter.

Fleißige 4. Klassler

Adventgestecke herstellen mit der Bastelfee Martina Schmidt

Nikolaussackerl nähen

Kürbisspende der Frau Direktor wurde zu Suppe verarbeitet

Kekse backen

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Schleckerei. Unter diesem Motto stand das Weihnachtskekse backen der 1. Klasse der VS Ravelsbach. Mit Feuereifer wurden Kekse ausgestochen, gebacken und verziert. Dankeschön den fleißigen Muttis für die Unterstützung.

Vorweihnachtszeit

Beitrag bei der Seniorenfeier im Gasthaus Diringer

Liebe Gäste! Ich lade Sie nun ein zu einer kleinen Gedankenreise.

Blättern wir den Kalender ein paar Wochen zurück.Damals hatten die Mädchen der 4. Klasse Volksschule eine Idee. Sie waren besessen von dieser Idee und wollten sie verwirklichen. Also erzählten sie ihrer Klassenlehrerin Brigitte Jobst davon. Diese sprach natürlich mit ihrer Schulschwester Andrea darüber. Beide waren einverstanden die Mädchen zu unterstützen. Herausforderungen wollen angenommen werden, besonders vor Weihnachten. Bieten Sie doch eine wunderbare Gelegenheit aus dem Schulalltag von Lesen und Schreiben auszubrechen. Schnell wurde ein Konzept erarbeitet, Texte wurden verfasst und auswendig gelernt, Musikstücke und Lieder geprobt, Requisiten gebastelt, Kostüme organisiert und ein Bühnenbild gebaut. Es war wirklich schön zu sehen, wie aus einer kleinen Idee ein großartiges Theaterstück entwickelt wurde.

Schulweihnachtsfeier

Jänner 2018


Unsere Baumeister beim Turmbau

Wahrnehmungsförderung

Gesunde Jause zubereitet von Eltern

Februar 2019


Farbspiele mit Seidentüchern

Faschingdienstag in der Schule

Krapfenspende von Familie Polland für die 4. Klasse

Schulclowns in Action

Einladung zum Zirkusspaß am Hauptplatz

Schön, dass unsere Frau Direktor immer in Balance ist!

4. Klasse Buchpräsentation

Ein Buch pro Monat vorstellen um andere Kinder neugierig zu machen aufs Lesen.

Treffen Nahtstelle Kindergarten

Am 28. Februar 2018 turnten die zukünftigen Erstklassler mit den Kindern der ersten Klasse begeistert an Stationen und tauschten Erfahrungen aus.

März 2018


Osterhasen der 4. Klasse

Basteln mit der Bastelfee Martina Schmidt

Frühlingszweig dekorieren
Lesenzeichen sticken
Erlernen von Luftmaschen

Trommelworkshop

Die beiden Perkussionisten und Rhythmuspädagogen Mag. Yela Brodesser und Mag. Daniel Giordani gaben in einem dreitägigen Workshop die kraftspendende und wohltuende Wirkung von Rhythmus und die Kunst des Trommelns an die Schülerinnen und Schüler der VS Ravelsbach weiter. Alle Kinder waren begeistert und erlebten abwechslungsreiche Stunden. Vielen Dank dem Elternverein für die finanzielle Unterstützung.

Lesung Karin Ammerer

Die Kinderbuchautorin begeisterte die 2. Klasse mit ihren Gruselgeschichten. Spannend erzählt, mit Stabpuppen theatralisch unterstützt, durften sie Gruseli auf Schloss Spukenstein näher kennenlernen.

Die Kinder der Geisterklasse wurden auch darin bestärkt, dass jeder einzelne irgendetwas gruselgut kann. Die Überreichung des Gruseldiploms bildete den Abschluss dieser spannenden Begegnung.

Die 4. Klasse durfte detektivische Arbeit leisten und einen spannenden Kriminalfall lösen.

April 2018


Gesunde Jause 

Radfahrschule Easy Driver

Am 27.4. und am 2.5. nahmen die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse der VS Ravelsbach an Kursen der Radfahrschule Easy Driver teil.Individuelle Helm- und Fahrradchecks, das verkehrstüchtige Fahrrad, sowie das Erlernen der Basisfertigkeiten freies Fahren, stabiles Lenken, richtiges Starten, Handzeichen geben, sicheres Bremsen, richtiges Verhalten beim Abbiegen und andere Fertigkeiten als Vorbereitung auf die Radfahrprüfung übten die Kinder unter fachkundiger Anleitung einer Fahrradtrainerin.Für alle waren das zwei sehr abwechslungsreiche und lehrreiche Vormittage.

Präsentation der Portfoliomappe beim KEL-Gespräch

KEL-Gespräche der 4.Klasse. Stolz präsentieren die Kinder ihre Portfoliomappen den Eltern im Rahmen der Kinder-Eltern-Lehrer-Gespräche.

Gemütliches Lesen in der 4. Klasse

Pinnwände der 2. Klasse mit Unterstützung der Bastelfee Martina Schmidt

 

Schneckenprojekt mit den Integrationskinder der 2. Klasse

Mai 2018


Hallenhockey in der Wahrnehmungsförderungsstunde

Abwechslungsreiche Lesestunden mit HOL Zwinz

Wasserjugendspiele in Pulkau am 7.5.2018
3. und 4. Klasse

Einen erlebnis- und abwechslungsreichen Vormittag verbrachten die Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse der VS Ravelsbach bei den Wasserjugendspielen in Pulkau. Vielen Dank an die Gemeinde, die die Buskosten großzügigerweise übernahm.

In 80 Tagen um die Welt

Am 9. Mai 2018 sahen die Kinder der VS Ravelsbach die Theatervorstellung in 80 Tagen um die Welt im Vereinshaus Horn.Großer Dank gebührt der Firma Walter Marek. Frau Marek brachte die Inklusionskinder der VS Ravelsbach und einige Kinder der VS Maissau kostenlos nach Horn und zurück.

Muttertagsgeschenke der 2. Klasse hergestellt mit Martina Schmidt

Matten quetschen

Lesen ist Abenteuer im Kopf

Safety Tour

Die 4. Klasse der VS Ravelsbach konnte bei der Sicherheitsolympiade in Großwetzdorf/ Heldenberg den hervorragenden 3. Platz belegen. Die Kinder bildeten ein Superteam und zeigten tollen Teamgeist und sehr gute  Klassengemeinschaft. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse waren als Schlachtenbummler dabei und feuerten bei den Wettkämpfen kräftig an.
Herzlichen Dank an die Gemeinde für die Übernahme der Buskosten und Herrn Marek für die sichere und zuverlässige Fahrt.

Lehrausgang Eggenburg

Lehrausgang nach Eggenburg. Einen abwechslungsreichen Vormittag verbrachten die Schüler und Schülerinnen der zweiten, dritten und vierten Klasse der VS Ravelsbach in der Stadt Eggenburg.Die Kinder erfuhren interessante Details über die Entstehung der Landschaft im nördlichen Niederösterreich, sowie über die Menschheits- und Stadtgeschichte im Krahuletz-Museum. Anschließend erlebten sie das Flair der mittelalterlichen Stadt Eggenburg bei einem Stadtrundgang.      Wehrsystem, Zwingeranlagen, Stadtmauer, Pranger und Karner beeindruckten alle. Eis schlecken am mittelalterlichen Hauptplatz rundete den Vormittag ab.

Juni 2018


Leichtathletik

Leichtathletik mit Hans Zwinz 4. Klasse am Sportplatz der NMS

Hallo Auto

Am 4.6.2018 nahmen die Kinder der dritten und vierten Klasse der VS Ravelsbach an der Aktion “ Hallo Auto“ des ÖAMTC teil.
Inhalt der Veranstaltung war es, den Begriff „Anhalteweg“ zu erarbeiten. Die Schülerinnen und Schüler lernten welche Faktoren den Reaktionsweg und den Bremsweg beeinflussen können. Jedes Kind durfte ein ordnungsgemäß mit entsprechender Vorrichtung gesichertes Auto mittels eines auf der Beifahrerseite eingebauten Bremspedals bis zum Stillstand abbremsen.

Lauf für die Menschlichkeit vom österreichischen Jugendrotkreuz

Leseabend der 2. +4. Klasse

Radfahrführerscheinprüfung der 4. Klasse

Englisches Frühstück der 4. Klasse

Kinderpolizei der 2. Klasse

Projekttage in Eibenstein

Von 13. bis 15.6. verbrachten die Buben und Mädchen der 3.Klasse erlebnisreiche Projekttage in Eibenstein im Waldviertel.
Wir besichtigten die Ruine Kollmitz und hatten Führungen in der Burg Hardegg und der Ruine Kaja.
Diese gemeinsamen, unbeschwerten Tage haben unsere Klassengemeinschaft noch mehr gestärkt.

Schulfest mit Buchpräsentation 

Lesepicknick

der 2. & 4. Klasse am Hauptplatz am 26. Juni.

Singen mit unserer Relilehrerin Karin Putz, die uns ein Eis spendete.

Besuch der Eisenbahnanlage von Pater Christian

Gordischen Knoten lösen

Besuch des Amethystzentrums in Maissau

Schüler als Autoren